Designwissenschaft

Detailverlust

Schenke mir deine Aufmerksamkeit, beglücke mich mit einem »Like«, »poste« mich oder – in der schönsten aller Aufmerksamkeitswelten – kommentiere mich. Im Sekundentakt prasseln Informationen auf uns ein, die verarbeitet und bewertet werden wollen. Wir leben in einer schnellen Zeit. Die Aufmerksamkeitsspannen werden immer kürzer. Informationen treten in…

Dinge des Internets

»Internet of Things« (IoT) ist Teil einer aktuellen Entwicklung, in der sich durch die Industrie 4.0 »die vierte industrielle Revolution« vollziehen soll. Diese Entwicklung steht noch am Anfang. Was passiert, wenn Algorithmen und KI in der Cloud nicht mehr bloß kommunizieren, koordinieren und organisieren sondern beginnen, eigenmächtig Robotertechnik…

Wahlverwandtschaften

Kritzeleien sind Zeichensetzung ohne bestimmte Absicht. Oft zeichnen sie sich in der Entstehung durch ein Nebenher bei anderen Tätigkeiten (z. B. Telefonieren, Unterhaltung) aus. Die damit verbundene Ziellosigkeit verleiht der formalen Struktur, die sich dabei entwickelt, etwas Spielerisches und Undefiniertes.

Die Idee einer Teekanne

Der Maler Kasimir Sewerinowitsch Malewitsch hat nicht nur mit seinem Gemälde »Das Schwarze Quadrat auf weißem Grund« eine Ikone der modernen Kunst geschaffen, sondern auch eine Teekanne entworfen, die in der Kaiserliche Porzellanmanufaktur St. Petersburg (Lomonossow Porzellanmanufaktur) hergestellt worden ist. Die Form folgt formal so konsequent der Vorstellung…

ShortCuts oder A wie Ahnung

ShortCuts soll Spielraum sein. Es geht hier nicht so sehr um das Ausformulierte, fertig Gedachte (welches es nur als Vorstellung für den Moment geben kann) sondern vielmehr um das Skizzenhafte, Unfertige. Und Möglichkeiten, die zum Weiterdenken anregen können …