Ausstellung – Friedrich Kiesler

Der Martin-Gropius-Bau widmet dem Universalkünstler, Designtheoretiker und Schöpfer der Correalismus-Theorie Friedrich Kiesler eine Ausstellung, die vom 11. März bis zum 11. Juni 2017 in Berlin läuft und in der das vielschichtige OEuvre in all seinen Facetten erstmals auch in Deutschland vorgestellt wird.

Call for Papers – Designästhetik

Für die interdisziplinären Tagung »Designästhetik: Theorie und soziale Praxis« im Arp-Museum Bahnhof Rolandseck vom 14.-16. Juni 2018 werden Vorschläge für Beiträge (Call for Papers) in einer Länge von 30 Minuten (max. 4000 Zeichen) zusammen mit kurzen bio-bliographischen Angaben bis zum 31.03.2017 erbeten.