Professur für Designgeschichte und Designtheorie

An der Hochschule der Bildenden Künste Saar (HBKsaar) ist zum Wintersemester 2019/2020 folgende Professur zu besetzen: Gesucht wird eine kommunikative Persönlichkeit, die in Lehre und Studium sowie in Forschung und Entwicklungsvorhaben die wissenschaftlichen Schwerpunkte in allen Studiengängen (Bachelor, Diplom, Master, Promotion) des Kommunikationsdesigns, Produktdesigns und im Bereich Media Art & Design vertritt.

Die Professur beinhaltet die Mitarbeit in den Projekten und der Atelierarbeit, die Unterstützung der Konzeption der Interdisziplinarität der Studiengänge der HBKsaar und eine Beteiligung am gemeinsamen Grundstudium. Ferner wird das Engagement in hochschuldidaktischen Fragestellungen und die Mitwirkung in den Gremien der Hochschule erwartet. Eine konstruktive Zusammenarbeit mit den kulturellen und wissenschaftlichen Einrichtungen des Saarlandes ist wünschenswert.

Einstellungsvoraussetzungen sind neben den allgemeinen dienstrechtlichen Voraussetzungen:

  • internationale Erfahrungen im Design
  • Promotion und wissenschaftliche Leistungen in Designgeschichte/ Designtheorie oder Medientheorie/Medienwissenschaft
  • pädagogische Eignung, nachgewiesen durch Erfahrung in der Lehre
  • Nachweis eigener publizistischer Arbeit, einschlägige Veröffentlichungen in den betreffenden Fachgebieten
  • kuratorische Vermittlungserfahrung im Bereich des Designs

Die HBKsaar legt Wert auf eine intensive Betreuung der Studierenden und erwartet daher eine hohe Präsenz der Lehrenden an der Hochschule. Allgemeine Unterrichtssprache ist Deutsch, die zusätzliche Befähigung zum Unterricht in englischer Sprache ist erwünscht. Die HBKsaar strebt nach Maßgabe ihres Frauenförderplanes eine Erhöhung des Anteils von Frauen in diesem Aufgabenbereich an und ist an der Bewerbung von qualifizierten Frauen besonders interessiert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden, Verzeichnis der Schriften und Lehrveranstaltungen), ausgedruckt sowie auf einem digitalen Datenträger, sind bis zum 30. November 2018 zu richten an die Rektorin der Hochschule der Bildenden Künste Saar Keplerstraße 3-5, 66117 Saarbrücken.

Written By
More from dth

Stelle – Professur »Interkulturelle Marken- und Innovationskultur«

An der Brand Academy Hamburg wird eine neu geschaffene Professur (W2) mit...
Read More

Kommentar verfassen